Mit freundlich Genehmigung von Herrn Markus Eschenauer (Rhein-Zeitung)