Am Samstag, dem 16. November kam nach längerer Pause der aus der Dorfmoderation hervorgegangene Arbeitskreis Landschaftpflege wieder einmal zu einem Arbeitseinsatz zusammen. In einer am Dorfrand stehenden alten Kirschbaumreihe wurden die 5 ältesten, schon abgestorbenen Bäume gefällt und durch neue ersetzt. 

Kirschbaumpflanzung11 

Kirschbaumpflanzung22

Ein ebenfalls altersschwacher Baum wurde entsprechend einer Absprache mit dem Naturpark Nassau verschont und für Insekten und Vögel stehen gelassen. Den Aktiven ging die Arbeit zügig von der Hand und konnte gegen Mittag zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen werden.

Dieter Hahn, Ortsbürgermeister